Mit dem CO2-Monitor von SEKAS das bestehende Infektionsrisiko in Innenräumen bewerten

SEKAS hat einen CO2-Monitor entwickelt, mit dem sich die Luftqualität in Innenräumen zuverlässig überwachen lässt. Das System wurde speziell zur Messung und Beurteilung der Luftqualität sowie der daraus resultierenden Infektionsgefahr konzipiert.

Vor allem für Fitnessstudios stellt der CO2-Monitor von SEKAS eine effektive Ergänzung ihres Hygienekonzepts dar. Laut ISPO Trendanalyse wird es eines der Top-Themen der Branche sein, wie man bei den Kunden Vertrauen in eine sichere Trainingsumgebung schaffen kann. Dabei spielt eine hohe Luftqualität zunehmend an Bedeutung und wird vermutlich auch über Corona hinaus eine entscheidende Rolle bei der Wahl eines Fitnessstudios spielen. Somit ist der CO2-Monitor ein wichtiges Instrument zur Kundengewinnung und -bindung.

Der CO2-Monitor von SEKAS misst kontinuierlich und flächendeckend den CO2-Gehalt in allen Trainingsräumen, bewertet das bestehende Infektionsrisiko und zeigt dies Kunden und Mitarbeitern zentral sowie vor Ort in einem Ampelsystem an. Bei überschrittenen Grenzwerten kann das System aktiv alarmieren. Durch den CO2-Monitor von SEKAS erhalten Fitnessstudios ein modernes IT-gestütztes Messsystem, das einen wichtigen Wettbewerbsvorteil bei der Kundengewinnung und -bindung darstellen kann. Laut Hersteller amortisiert sich die Investition in der Regel bereits nach ein bis zwei treu gebliebenen oder neu gewonnenen Kunden.

SEKAS entwickelt seit über 30 Jahren anspruchsvolle Systemlösungen im technisch-wissenschaftlichen Bereich. Am Firmensitz in München entstehen innovative Lösungen für unsere Industriekunden und öffentliche Auftraggeber mit dem Werteversprechen „Made in Germany“.

Die Lösung zum CO2-Monitoring wurde auf Basis aktueller Forschungsarbeiten und der langjährigen Erfahrung des Unternehmens als ein innovatives, professionelles und hochwertiges Messsystem entwickelt. 

Erfahren Sie mehr über den CO2-Monitor von SEKAS.
 

Kontakt

SEKAS GmbH
Baierbrunner Straße 23
D-81379 München

Telefon: +49 (89) 74 81 34 - 0
Telefax: +49 (89) 74 81 34 - 99
E-Mail: infosekas.de

Kontakt

Kontakt

Die Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten in der Datenschutzerklärung habe ich gelesen.