Industrie 4.0 / IoT

Tief in Geräte einzutauchen, Sensoren einzubinden - das liegt uns im Blut

Seit Firmengründung beschäftigen wir uns mit der Softwareentwicklung im technischen Anwendungsumfeld. Hierbei spielte die Fertigungsautomatisierung von Beginn an eine wichtige Rolle.

In unserer Firmengeschichte entwickelten wir diverse Leitsysteme für die Produktion sowie individuelle Lösungen im Bereich MES (Manufacturing Execution System). Hinzu kamen Lösungen zur Unterstützung der Logistik, wie Kommissioniersysteme und Steuerungen für vollautomatische Hochregallager und vieles mehr.

Bei diesen Projekten galt es stets, bestehende Anlagen und Geräte über Schnittstellen einzubinden und Sensoren geschickt zu integrieren.

Auf tiefer technischer Ebene zur Not selbst exotische Schnittstellen einbinden, komplexe Geräteschnittstellen sicher beherrschen – das liegt uns im Blut.

Dies ist für uns die perfekte Ausgangsbasis, mit der wir nun im Umfeld Industrie 4.0 und IoT (Internet of Things) schlagkräftig agieren.

Wir können so eben nicht nur 08/15-Lösungen aufbauen, sondern auch sehr individuelle und herausfordernde Aufgabenstellungen lösen.

Ziel unseres öffentlich geförderten Projektes SeReMo war der Aufbau einer sicheren Monitoring-Lösung, die auch in einem sensiblen Anwendungsbereich einsetzbar ist. Dazu wurde ein Sicherheitskonzept nach dem Trust No One Ansatz aufgesetzt. Es beinhaltet einige besondere Sicherheitsmerkmale. So wurden neben einer Pseudonymisierung der Daten beispielsweise auch neuartige Verschlüsselungsverfahren entwickelt, die eine Verarbeitung von Daten trotz Verschlüsselung ermöglichen.

Unsere Leistungen: das System konzipieren, Software implementieren, bei der Weiterentwicklung der Verschlüsselungsverfahren unterstützen, Kryptoverfahren in der Praxis implementieren und evaluieren

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Projektübersicht “Secure Remote Monitoring”.

Basierend auf unseren langjährigen Erfahrungen und den Ergebnissen unseres SeReMo-Forschungsprojektes entstand ein Framework, mit dem wir Online Monitoring Lösungen für verschiedene Anwendungsfelder anbieten können. Die abgeleiteten Applikationen, die wir auf Basis dieser Grundfunktionen erstellen, gehen aber längst über ein reines Monitoring hinaus. Vielmehr integrieren wir Schritte zur Datenverarbeitung zur aktiven Steuerung von Prozessen und Anlagen.

Unsere Leistungen: Anforderungsanalyse durchführen, Lösungen konzipieren, Machbarkeitsstudien durchführen, Software implementieren, unsere Kunden bei der Inbetriebnahme und dem Betrieb unterstützen, Lösungen langfristig pflegen

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Übersicht “Online Monitoring für Industrie 4.0 / IoT”

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!

Lernen Sie uns in einem ersten Gespräch persönlich kennen.

Wir besprechen mit Ihnen ganz unverbindlich Ihre konkrete Ausgangssituation und Ihre offenen Fragen.
Wir freuen uns auf ein angenehmes und interessantes Gespräch mit Ihnen.

Fordern Sie weitere Informationen an oder vereinbaren Sie einen Rückruf.

Zufriedene Kunden - Unternehmen, die bereits erfolgreich mit SEKAS zusammenarbeiten