Fernsteuerung und Monitoring für ATC-Funkgeräte

SEKAS unterstützte seinen Kunden bei der Produktentwicklung für ein System zur Überwachung und Steuerung von Funkgeräten im Bereich Air Traffic Control (ATC).

Das einzigartige Bedienkonzept zeichnet sich durch eine von einer Landkarte bis hin zur Detailansicht eines Funkgerätes stufenlos skalierbaren Oberfläche aus.

Um eine Überwachung der Funkgeräte auch außerhalb des jeweiligen Arbeitsplatzes zu ermöglichen, wurde auch eine Smartphone App für die mobile Überwachung der Geräte entwickelt.

Projektinfo:

  • Hersteller Funkgeräte und Funküberwachungssysteme
  • Mitarbeiter SEKAS: 2
  • Dauer:  ca. 8 Jahre
  • Umfang: ca. 14 PJ

Technologien:

  • Programmierung: Java
  • Einbindung GIS
  • Einbindung von Geräten über SNMP
  • Entwicklung einer hybriden mobile App
  • HTML5 / AngularJS, Cordova

Sonstiges:

  • Integration von Geräten verschiedener Hersteller
  • Anbindung über Kommunikations-Verbindungen unterschiedlicher Qualität und Bandbreiten

Kontakt

SEKAS GmbH
Baierbrunner Straße 23
D-81379 München

Telefon: +49 (89) 74 81 34 - 0
Telefax: +49 (89) 74 81 34 - 99
E-Mail: infosekas.de

Die Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten in der Datenschutzerklärung habe ich gelesen.