SEKAS seit 8 Wochen im Homeoffice-Betrieb

SEKAS befindet sich seit 8 Wochen im Homeoffice-Betrieb. Wie lange dieser Zustand noch anhalten wird, kann niemand voraussagen. Für uns als familiäres Unternehmen, das seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am liebsten in den eigenen Räumen arbeiten sieht, stellt der Arbeitsmodus Homeoffice sowohl Chancen als auch Risiken dar. Die ersten 8 Wochen haben uns bislang gezeigt, …

… dass SEKAS bereits über die notwendige Infrastruktur verfügt, um den Homeoffice-Betrieb all seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu ermöglichen.

…. dass die notwendige Infrastruktur seitens unserer Belegschaft grundsätzlich gegeben, aber dennoch teilweise ausbaubar ist.

… dass auch unsere Kunden und Partner Einschränkungen vornehmen, wir unsere Projekte aber wie gewohnt zuverlässig bearbeiten können.

… dass unsere langjährigen und engen Kundenbeziehungen es uns erlauben, gerade auch in dieser schwierigen Zeit offen und vertrauensvoll miteinander umzugehen und so gemeinsam die aktuellen Herausforderungen zu meistern.

… dass uns bei SEKAS die Nähe zueinander wichtig ist und wir deshalb z.B. über unsere morgendliche Kaffeerunde per Videocall täglich in Kontakt stehen und den Raum schaffen, uns auch digital persönlich auszutauschen.

… dass in Zeiten wie diesen vor allem eins wichtig ist: auf sich und seine Gesundheit acht zu geben und vernünftig zu handeln.

Der Homeoffice-Betrieb bei SEKAS läuft solide, sodass auch weitere Wochen in diesem Modus erfolgreich gemeistert werden können. Dennoch sehen auch wir Verbesserungspotenzial und werden daher auch weiterhin unsere Prozesse optimieren.

Wir freuen uns, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kunden und Partner bald persönlich wieder zu sehen. In der Zwischenzeit sind sind wir unter den gewohnten Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.

Kontakt

SEKAS GmbH
Baierbrunner Straße 23
D-81379 München

Telefon: +49 (89) 74 81 34 - 0
Telefax: +49 (89) 74 81 34 - 99
E-Mail: infosekas.de

Kontakt

Kontakt

Die Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten in der Datenschutzerklärung habe ich gelesen.