SeReMo in der DIGITAL MANUFACTURING 

Die aktuelle Ausgabe der DIGITAL MANUFACTURING legt ihren Fokus auf die Themen Cloud-Lösungen für die Produktion, Fernwartung und Sicherheit. Aus diesem Grund wird unserem Forschungsprojekt SeReMo dort ein Artikel gewidmet.

Mit dem vom BMWi geförderten Projekt entsteht eine Remote-Monitoring-Lösung für beliebige technische Anlagen und Systeme. Diese soll es den Betreibern erlauben, auch mobil eine aktuelle Übersicht zum Zustand ihrer technischen Systeme zu erhalten sowie aktiv durch Push-Benachrichtigungen auf einem mobilen Endgerät über Störungen oder kritische Zustände in dem zu überwachenden System informiert zu werden.

Mit SeReMo kann aus der Ferne ohne Zugriff auf das eigene Firmennetzwerk der Zustand der angebundenen Systeme kontrolliert werden. Besonderes Augenmerk bei der Realisierung liegt auf der IT-Sicherheit. SeReMo bietet mit Hilfe von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eine „Trust No One“ Architektur. Sensible Daten des Kunden sind weder durch den Betreiber des Dienstes noch durch Dritte einsehbar.

Lesen Sie den Artikel hier online. 

SeReMo wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie durch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand und ist auf 18 Monate ausgelegt.

Die DIGITAL MANUFACTURING  zeigt seit 10 Jahren, welche Produktivitätsvorteile durch leistungsfähige Lösungen in der Produktion erreicht werden können. Im Mittelpunkt des Magazins stehen Grundlagen, technische Trends und Lösungen für die gesamte Prozesskette in der industriellen Produktion. 
 

Kontakt

SEKAS GmbH
Baierbrunner Straße 23
D-81379 München

Telefon: +49 (89) 74 81 34 - 0
Telefax: +49 (89) 74 81 34 - 99
E-Mail: infosekas.de

Kontakt

Kontakt

Die Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten in der Datenschutzerklärung habe ich gelesen.