SEKAS tritt dem VKU-Förderverein bei

Wir freuen uns, uns ab sofort im VKU-Förderverein zu engagieren und die Verteilnetzbetreiber Strom bei der Energiewende zu unterstützen. Ziel des Vereins ist es, nicht-kommunalwirtschaftliche Unternehmen mit dem VKU zusammenzuführen und so ein Zusammenarbeiten zu ermöglichen.

Die mit der Energiewende einhergehenden Veränderungen müssen mit dem Aufbau intelligenter, sicherer und zuverlässiger ITK-Systeme untermauert werden. Mit dem Forschungsprojekt ESOSEG leistet SEKAS bereits einen aktiven Beitrag zur technischen Innovation in der Branche.

Der VKU-Förderverein stellt für uns eine ideale Plattform dar, um unsere Erfahrungen und Ergebnisse aus dem laufenden Forschungsprojekt ESOSEG im Netzwerk zu diskutieren und die Entwicklung weiter voranzutreiben.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit künftigen Kunden und Partnern. 

Weitere Informationen zum VKU-Förderverein finden Sie hier: https://www.vku.de/verband/struktur/vku-foerderverein/

Ende April lud das Unternehmernetzwerk commendIT zum 2. Forum für Unternehmenslenker ins Schloss Dachau. Als Mitglied des commendIT-Netzwerkes, war...

mehr

Kontakt

SEKAS GmbH
Baierbrunner Straße 23
D-81379 München

Telefon: +49 (89) 74 81 34 - 0
Telefax: +49 (89) 74 81 34 - 99
E-Mail: infosekas.de

Die Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten in der Datenschutzerklärung habe ich gelesen.