Web- / App-Entwicklung

Technische Herausforderungen

Im technischen Anwendungsbereich gibt es besondere Anforderungen an die zu entwickelnde Software. Häufig müssen verschiedene Geräte oder Schnittstellen integriert werden. Oftmals fallen große Datenmengen an. Diese sollen online visualisiert und performant ausgewertet werden können. Die Anwender fordern sehr effiziente und reaktive Softwarelösungen, die die Arbeit optimal unterstützen.

Früher wurden hierfür meist „Rich-Client“ Applikationen entwickelt. Diese Programme werden auf den Arbeitsplatzrechner installiert und ausgeführt. Sie verarbeiten Daten meist lokal. Das verursacht entsprechende Aufwände für die Installation und den Betrieb der Software. Mobiles und kollaboratives Arbeiten wird erschwert, obwohl dies heutzutage immer wichtiger wird.

Gewusst wie - Potentiale erschließen

Der Einsatz moderner und mittlerweile ausgereifter Technologien in der Web- und App-Entwicklung bietet eine Alternative. Natürlich gilt es hier die richtigen Wege einzuschlagen und genau dabei helfen wir als erfahrener Entwicklungspartner unseren Kunden. Neben klassischen Applikationen entwickeln wir für unsere Kunden seit Jahren zunehmend moderne Webapplikationen und mobile Apps. Wir setzen dabei auf HTML5 und entwickeln Single-Page Applikationen. Diese Lösungen stehen in ihrer Leistungsfähigkeit und der User-Experience klassischen Applikationen in nichts nach.

Unser Kunde ATRON gehört zu den führenden Anbietern schlüsselfertiger Systemlösungen für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Mithilfe von SEKAS stellte das Unternehmen seine Software erfolgreich auf moderne Browser-basierte Single-Page Applikationen um und machte sein Geschäftsmodell fit für die Zukunft.

Unsere Leistungen: Technologieberatung, Vision & Roadmap, Begleitung / Coaching der Entwicklerteams, Webentwicklung

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Projektübersicht “Webanwendungen für Verkehrsbetriebe”.

Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gerne einen ausführlichen Referenzbericht des Kunden zu.

Ziel unseres öffentlich geförderten Projektes SeReMo war der Aufbau einer sicheren Monitoring-Lösung, die auch in einem sensiblen Anwendungsbereich einsetzbar ist. Dazu wurde ein Sicherheitskonzept nach dem Trust No One Ansatz aufgesetzt, das einige besondere Sicherheitsmerkmale beinhaltet. So wurden neben einer Pseudonymisierung der Daten z.B. auch neuartige Verschlüsselungsverfahren entwickelt, die eine Verarbeitung von Daten trotz Verschlüsselung ermöglichen.

Unsere Leistungen: Konzeption des Systems, Software-Implementierung, Unterstützung der Weiterentwicklung der Verschlüsselungsverfahren, Implementierung und Evaluierung der Kryptoverfahren in der Praxis.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Projektübersicht “Secure Remote Monitoring”.

Selbstfahrende Autos mit dem Internet verbinden, Filme in höchster Qualität auf dem Smartphone  streamen: der neue Funkstandard 5G verspricht den Mobilfunk zu revolutionieren. Damit Hersteller ihre 5G-Technik möglichst schnell testen und zertifizieren können, hat Rohde & Schwarz gemeinsam mit SEKAS den 5G-Signalisierungstester CMX500 entwickelt – und dabei auf Webtechnologie gesetzt.

So reagiert man auf den Trend zu mobilem und verteiltem Arbeiten.

Unsere Leistungen: Technologieberatung, Konzepte und Machbarkeitsanalysen, agile Produktentwicklung (Webapplikation, Backend), Unterstützung beim Aufbau und Optimierung der Toolchain zur Entwicklung

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Projektübersicht “Performante Webanwendung mit Massendaten (5G-Mobilfunk)”.

Basierend auf unseren langjährigen Erfahrungen und den Ergebnissen unseres SeReMo-Forschungsprojektes entstand ein Framework, mit dem wir Online Monitoring Lösungen für verschiedene Anwendungsfelder anbieten können. Die abgeleiteten Applikationen, die wir auf Basis dieser Grundfunktionen erstellen, gehen aber längst über ein reines Monitoring hinaus. Vielmehr integrieren wir Schritte zur Datenverarbeitung zur aktiven Steuerung von Prozessen und Anlagen.

Unsere Leistungen: Anforderungsanalyse, Lösungskonzeption, Machbarkeitsstudien, Software-Implementierung, Unterstützung bei Inbetriebnahme und Betrieb, langfristige Pflege der Lösungen.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Übersicht “Online Monitoring für Industrie 4.0 / IoT”

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!

Lernen Sie uns in einem ersten Gespräch persönlich kennen.

Wir besprechen mit Ihnen ganz unverbindlich Ihre konkrete Ausgangssituation und Ihre offenen Fragen.
Wir freuen uns auf ein angenehmes und interessantes Gespräch mit Ihnen.

Fordern Sie weitere Informationen an oder vereinbaren Sie einen Rückruf.

Zufriedene Kunden - Unternehmen, die bereits erfolgreich mit SEKAS zusammenarbeiten